Was macht eigentlich der Meteorologe?

… diese und weitere Fragen durfte ich heute bei einer 3. und 4. Klasse im Schulhaus Stachen beantworten. Dabei waren die Kinder sehr interessiert und wussten auch vorab schon vieles über das Wetter und der Arbeit eines „Wetterfroschs“.

Auch für mich war es eine tolle Erfahrung.

Auf diesem Wege bedanke ich mich herzlich für die Einladung und besonderen Dank auch an die Lehrerin Frau Flores und den Kindern.

Anbei ein paar Folien aus meiner Präsentation:

 

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am News. Setzte ein Lesezeichen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert