Sehr warmer Oktober 2022

Blickt man auf eine lange Messreihe zurück, war der Oktober 2022 einer der wärmsten seit Messbeginn.

Der Monatsmittel (1991 – 2020) hier in der Nordostschweiz liegt bei 9.9 Grad. Das diesjährige Monatsmittel liegt bei 13.4 Grad, also rund 3.6 Grad über dem langjährigen Wert. Das ist etwa dem, was im September zum erwarten ist. Der wärmste Tag übrigens wurde am 16. Oktober mit 22.2 Grad erreicht.

 

Warum so warm?

Mit einer langanhaltenden Südwestströmung wurde warme Luft herangeführt. Auch Hochdrucklagen führten zum gleichen Ergebnis und selbst Niederschläge führten milde Luft zu uns. Apropos Niederschlag: Mit 68 mm wurde die Norm für den Oktober erreicht.

 

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am News. Setzte ein Lesezeichen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.