Oberthurgauer Wetter: Neuer Name – gleicher Inhalt

Ein längst überfälliger Schritt wird im Verlauf dieser Woche (Kalenderwoche 4) vonstatten gehen: aus «Amriswiler Wetter» wird «Oberthurgauer Wetter» mit neuem Logo – der Inhalt und das Angebot bleibt aber natürlich das gleiche wie bisher. So begann alles Im Frühjahr 2015 eröffnete ich meine Webseite unter amriswilerwetter.ch. Das Angebot damals war noch sehr minimal ausgestattet […]

Was macht eigentlich der Meteorologe?

… diese und weitere Fragen durfte ich heute bei einer 3. und 4. Klasse im Schulhaus Stachen beantworten. Dabei waren die Kinder sehr interessiert und wussten auch vorab schon vieles über das Wetter und der Arbeit eines „Wetterfroschs“. Auch für mich war es eine tolle Erfahrung. Auf diesem Wege bedanke ich mich herzlich für die […]

Warum kommt am Boden kein Regen an?

Warum zeigt der Radar Niederschlagssignale an, obwohl dabei kein Tropfen den Boden berührt?   Das dürfte wohl einige irritieren, wenn der Blick auf den Niederschlagsradar eigentlich Signale für Regen anzeigt, es am Boden aber trocken bleibt.   Der Grund: es liegt an einer relativ trockenen Schicht im mittleren Stockwerk der Troposphäre, da nützt dann im […]

Warmfront sorgt für Glätte

Vereiste Strassen und Gehwege, Fahrzeuge eingepackt unter einem Eispanzer. Menschen, die eigentlich gar nicht Eislaufen können wurden heute unter Zwang auf die Probe gestellt und hatten ihr Debüt. Ja, spassig war anders, ABER…. aus heiterem Himmel kann es so ja nicht. Was war heute geschehen?   Eine Warmfront brachte in den oberen Wetterstockwerken (ob etwa 1300 […]

Erzählstunde im Ortsmuseum Amriswil

Am Sonntag 4. Dezember durfte ich Ortsmuseum Amriswil über die Anfänge der Meteorologie erzählen. Eine tolle Erfahrung, welche mir schon in den Vorbereitungen grossen Spass machte. Umso erfreuter war über das rege Interesse der Besucher.   Herzlichen Dank!   Und danke an Yvonne Aldrovandi für den Bericht in der TZ. Mehr darüber im folgenden Link: […]

Sehr warmer Oktober 2022

Blickt man auf eine lange Messreihe zurück, war der Oktober 2022 einer der wärmsten seit Messbeginn. Der Monatsmittel (1991 – 2020) hier in der Nordostschweiz liegt bei 9.9 Grad. Das diesjährige Monatsmittel liegt bei 13.4 Grad, also rund 3.6 Grad über dem langjährigen Wert. Das ist etwa dem, was im September zum erwarten ist. Der […]

Die Macht des Bodensee!

Tönt etwas übespitzt, aber wenn es um den Nebel geht hat der See einen massiven Einfluss darauf.   In der Übergangszeit – dann wenn die Sonne noch genug stark und der Hochnebel noch nicht überwiegend ist – zeigt sich der See als Feuchtespender besonders gut. Den mit der nächtlichen Abkühlung ist es dem Nebel ein […]

Faszinierende Himmelsphänomene

Oft lohnt sich der Blick nach oben, den immer wieder sind tolle Phänomene in Form von Wolkengebilde u.ä. zu sehen.   «Hole-Punch Cloud» – so die Bezeichnung dieses Wetterphänomens – wurde am Freitagmorgen über dem Oberthurgauer Himmel gesichtet. Die Entstehung ist noch immer nicht abschliessend erforscht, man erklärt sich dies aber so, dass Eiskristalle aus höheren […]