Leuchtende Nachtwolken (NLC)

Am Sonntagabend zwischen 22:20 und 23:00 Uhr mit Blickrichtung Nord waren sie herrlich zu bestaunen – silbrig-weisse bis bläulich leuchtende Nachtwolken (engl. noctilucent clouds)
Es handelt sich dabei um Ansammlungen von kleinen Eiskristallen in der Mesosphäre oberhalb einer Höhe von etwa 80 km. Dies im Gegensatz zu den „normalen“ Wolken, welche bis in eine Höhe von 13 km (Troposphäre) reichen.
Aufgrund der grossen Höhe können diese auch nach Sonnenuntergang von der schräg unter dem Horizont stehenden Sonne angestrahlt und zum „leuchten“ gebracht werden. Diese reflektieren das Sonnenlicht während der Himmel sonst bereits dunkel ist.
Ein Foto vom Standort Amriswil zeigt die NLC, noch etwas eindrücklicher und in aller Breite hat es die Webcam auf dem Karren (A) aufgenommen.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am News. Setzte ein Lesezeichen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.