Im März nichts neues!

Print Friendly, PDF & Email

Es geht auch in den nächsten Tagen wechselhaft und zum Teil windig weiter.Eine Front jagt die andere,die Luftmassen kommen mal mllder und dann wieder kälter daher.Dementsprechend reagiert die Schneefallgrenze und schwankt zwischen Amriswil und über 1000 m.

Der weitere mögliche Verlauf:

Schaut man auf die mittelfristige Ensembles,so gehen die verschiedenen Modellläufe weit auseinander mit einem leicht steigenden Trend,zumindest was die Temperaturen betrifft.Jedoch ist dieser aktuelle Trend infolge der recht dynamischen Wetterlage nur mit grösster Vorsicht zu betrachten.

Bildschirmfoto 2016-03-01 um 21.24.20

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am News. Setzte ein Lesezeichen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.