Freundliches Osterwetter 2021

Obwohl östlich der Schweiz ein Trog mit kühlerer Luft sich nach Süden vordrängt und uns randlich streift, stemmt sich das umfangreiche Hoch über dem Atlantik tapfer dagegen. Zwar sickert mit der Bise nicht mehr ganz so warme Luft in den Oberthurgau, sie ist aber nur geringfügig angefeuchtet, wobei sich dies mit hochnebelartigen Wolken und/oder Quellwolken äussert.

 

 

Im Grossen und Ganzen kann man aber sagen: Das Osterwochenende sieht für den Osterhasen und für die eiersuchenden Kindern gut aus. Erst am Ostermontag gegen Abend, möglicherweise aber auch erst am Dienstag erfasst uns eine – nach heutiger Lage – markante Kaltfront.

In aller Kürze

  • Gründonnerstag: Meist sonniges und mit bis zu 23 Grad warmes Wetter herrscht vor. Gegen Abend vom Schwarzwald her möglicherweise ein paar abgeschwemmte Quellwolken – es dürfte aber überall trocken bleiben, das Schauer-/Gewitterrisiko somit klein.
  • Karfreitag: Meist sonnig. Im Verlauf des Nachmittags vom Schwarzwald her vermehrt Quellwolken, aber nur vereinzelt ein Schauer möglich. 17 bis 20 Grad
  • Samstag: Besonders am Nachmittag meist sonnig. Mit Bise aber noch um 11 Grad.
  • Ostersonntag: Der Osterhase kommt mit dem Sonnenhut – viel Sonnenschein und um die 13 Grad.
  • Ostermontag: Wohl am Abend oder gar erst am Dienstag mit einer Kaltfront Regen und deutlicher Temperaturrückgang.

 

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am News. Setzte ein Lesezeichen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.