Kategorie Archiv: News

Herbstliche Stimmung im Sommer

Herbstliche Hochnebellage im Sommer? Gibts, zum Bespiel heute.   Wer die Sonne suchte, musste auf über 1600 m hinaufkraxeln. Dort lachte die Sonne zumindest auf der Alpennordseite – mit ein paar Abstrichen – vom Himmel, wie der Blick vom Säntis auf „unsere“ Hochnebeldecke zeigt.   Webcam: www.saentisbahn.ch   Kleiner Exkurs Die Ballonsondierung von heute zeigt […]

Beständige Hochdrucklage

Eine Hochdrucklage folgt der anderen und demzufolge ist Niederschlag weiterhin Mangelware. Zudem hat die Bisenströmung das weitere Austrocknen der Böden zur Folge. Rückblickend zunächst die Regensummen des Monat Juli. Durch die lokalen Gewitter sind dementsprechend auch die Mengen lokal unterschiedlich verteilt. Dennoch sind im langjährigen Mittel nur etwa 50 – 70% des zu erwarteten Niederschlags […]

Hitzewelle?

In verschiedenen Foren wird es wieder sprichwörtlich heiss diskutiert – eine bevorstehende Hitzewelle. Eins vorweg: Es wird heiss. Es wird trocken. Jedoch ist die Unsicherheit bezüglich der Dauer, wie auch auf die Intensität noch ziemlich gross.  Um eine kurz- wie längerfristige Prognose zu machen, bedient sich der (Hobby-)Meteorologe an den Ensemble. Dabei macht das Wettermodell (GFS, ECMWF-IFS usw.) […]

Regnerischer Vormittag / Regensummen Juni

Der Juni liegt hinter uns, der erste Tag im Juli brachte gut Wasser. Verantwortlich war eine markante Kaltfront, welche nicht Regen sondern auch eine spürbare Abkühlung brachte. Heute Freitagvormittag zog eine Kaltfront langsam von West nach Ost über die Region und brachte teilweise konvektiv verstärkter Niederschlag. Darunter ist zu verstehen, das die (gut spürbare) kühlerer […]

Heiss und heisser

In den letzten Tagen strömte mit der Südwestströmung immer heissere Luft zu uns. Am Sonntag wurde dann mit verbreitet 34 bis 37 Grad der Höhepunkt erreicht. Auch wenn es nicht mehr ganz so heiss wird, die Zufuhr warmer bis heisser Luft aus Südwesten hält an. Zusätzlich wird sie auch immer feuchter, was die Schauer- und […]

Regensummen April 2022

Der März war viel zu trocken – auf Regen wurde gewartet. In den letzten Tagen fielen einige Millimeter Niederschlag. Wieviel kamen da zusammen und wo liegen wir in der Monatsstatistik?   72-Stundensummen   Im Bereich zwischen Sonntag- und Dienstagabend (24.-26. April) sind im Oberthurgau zwischen 22 und 34 mm gefallen. Das deckt sich in etwa auch mit den […]

Stürmische Tage

  Von heute Donnerstag bis zum frühen Samstagmorgen geht es – mit kurzer Unterbrechung – stürmisch zu und her.  Erste Zwischenbilanz (7. April 2022) Der erste Höhepunkt ist heute Donnerstag mit dem kräftigen Tief «Nasim» über Skandinavien geschehen. Dieses brachte bis jetzt (Stand: 18:50 Uhr) teilweise Sturmböen.   Mit Tief «Ortrud» folgt am Freitag ein […]

Stürmisch und nass

Zunächst mildes Frühlingswetter, dann schüttelte Frau Holle ihre Kissen und nun hat der Wind noch seine Finger im Spiel – Willkommen beim Wetter. Bis und mit Samstag kommen wir in eine kräftige Westwindströmung zu liegen. Der Jetstream (Starkwindband auf rund 9000 m Höhe) und die Luftmassengrenze liegt etwas nördlich der Schweiz, wir somit am südlichen […]

Markanter Wetterwechsel und endlich Regen!

Nach einer langen Hochdruckphase und einem daraus resultierendem sehr trockenen März, kommt endlich wieder Schwung in die Wetterküche und…. Niederschlag! Niederschlag? Genau, den dieser wird voraussichtlich nicht nur in flüssiger Form vom Himmel fallen. Es wird deutlich kälter. Aber alles der Reihe nach:   Hoch «Peter» hat sich verabschiedet Nebst Noe und Oliver war auch Peter […]

Trockener März 2022

Die Natur erwacht und Niederschlag würde gut tun. Jedoch fiel im März bisher sehr wenig Niederschlag und bis Ende Monat sind keine grösseren Mengen in Sicht. Hoch, Omegalage und Saharastaub Seit Ende Februar standen und stehen wir mehrheitlich unter Hochdruckeinfluss. So haben sich im Bereich zwischen Nordwest- und Nordosteuropa mächtige Hochdruckgebiete aufgebaut, welche mit einer […]