Kategorie Archiv: News

Sehr warmer Oktober 2022

Blickt man auf eine lange Messreihe zurück, war der Oktober 2022 einer der wärmsten seit Messbeginn. Der Monatsmittel (1991 – 2020) hier in der Nordostschweiz liegt bei 9.9 Grad. Das diesjährige Monatsmittel liegt bei 13.4 Grad, also rund 3.6 Grad über dem langjährigen Wert. Das ist etwa dem, was im September zum erwarten ist. Der […]

Die Macht des Bodensee!

Tönt etwas übespitzt, aber wenn es um den Nebel geht hat der See einen massiven Einfluss darauf.   In der Übergangszeit – dann wenn die Sonne noch genug stark und der Hochnebel noch nicht überwiegend ist – zeigt sich der See als Feuchtespender besonders gut. Den mit der nächtlichen Abkühlung ist es dem Nebel ein […]

Faszinierende Himmelsphänomene

Oft lohnt sich der Blick nach oben, den immer wieder sind tolle Phänomene in Form von Wolkengebilde u.ä. zu sehen.   «Hole-Punch Cloud» – so die Bezeichnung dieses Wetterphänomens – wurde am Freitagmorgen über dem Oberthurgauer Himmel gesichtet. Die Entstehung ist noch immer nicht abschliessend erforscht, man erklärt sich dies aber so, dass Eiskristalle aus höheren […]

Langersenter Regen

Nach langer Trockenheit mit nur lokalen Gewittern, wurde es am Donnerstag und besonders am Freitag endlich wieder einmal überall nass. Ein Tief zog von der Bretagne nach Genua, weiter zur Adria und schaufelte sehr feuchte Luft zunächst von Süden bzw. Südosten, später dann von Nordosten heran. Diese Konstellation des Tiefs nennt man im meteorologischen Fachjargon […]

Herbstliche Stimmung im Sommer

Herbstliche Hochnebellage im Sommer? Gibts, zum Bespiel heute.   Wer die Sonne suchte, musste auf über 1600 m hinaufkraxeln. Dort lachte die Sonne zumindest auf der Alpennordseite – mit ein paar Abstrichen – vom Himmel, wie der Blick vom Säntis auf „unsere“ Hochnebeldecke zeigt.   Webcam: www.saentisbahn.ch   Kleiner Exkurs Die Ballonsondierung von heute zeigt […]

Beständige Hochdrucklage

Eine Hochdrucklage folgt der anderen und demzufolge ist Niederschlag weiterhin Mangelware. Zudem hat die Bisenströmung das weitere Austrocknen der Böden zur Folge. Rückblickend zunächst die Regensummen des Monat Juli. Durch die lokalen Gewitter sind dementsprechend auch die Mengen lokal unterschiedlich verteilt. Dennoch sind im langjährigen Mittel nur etwa 50 – 70% des zu erwarteten Niederschlags […]

Hitzewelle?

In verschiedenen Foren wird es wieder sprichwörtlich heiss diskutiert – eine bevorstehende Hitzewelle. Eins vorweg: Es wird heiss. Es wird trocken. Jedoch ist die Unsicherheit bezüglich der Dauer, wie auch auf die Intensität noch ziemlich gross.  Um eine kurz- wie längerfristige Prognose zu machen, bedient sich der (Hobby-)Meteorologe an den Ensemble. Dabei macht das Wettermodell (GFS, ECMWF-IFS usw.) […]

Regnerischer Vormittag / Regensummen Juni

Der Juni liegt hinter uns, der erste Tag im Juli brachte gut Wasser. Verantwortlich war eine markante Kaltfront, welche nicht Regen sondern auch eine spürbare Abkühlung brachte. Heute Freitagvormittag zog eine Kaltfront langsam von West nach Ost über die Region und brachte teilweise konvektiv verstärkter Niederschlag. Darunter ist zu verstehen, das die (gut spürbare) kühlerer […]

Heiss und heisser

In den letzten Tagen strömte mit der Südwestströmung immer heissere Luft zu uns. Am Sonntag wurde dann mit verbreitet 34 bis 37 Grad der Höhepunkt erreicht. Auch wenn es nicht mehr ganz so heiss wird, die Zufuhr warmer bis heisser Luft aus Südwesten hält an. Zusätzlich wird sie auch immer feuchter, was die Schauer- und […]

Regensummen April 2022

Der März war viel zu trocken – auf Regen wurde gewartet. In den letzten Tagen fielen einige Millimeter Niederschlag. Wieviel kamen da zusammen und wo liegen wir in der Monatsstatistik?   72-Stundensummen   Im Bereich zwischen Sonntag- und Dienstagabend (24.-26. April) sind im Oberthurgau zwischen 22 und 34 mm gefallen. Das deckt sich in etwa auch mit den […]