Author Archiv: amriswilerwetter

Osterwetter im Oberthurgau

„Meist sonnig und und um die 20 Grad warm, mit kleinem Schauerrisiko in den Nachmittag- und Abendstunden“, so lautet die Prognose in aller Kürze. Gehen wir aber noch kurz ins Detail… Allgemeine Lage Wir liegen über die Ostertage zwischen einem Hochdruckgebiet über Nordeuropa an dessen südlichem Rand und einem Tief bei den Iberischen Halbinseln/westliches Mittelmeer, […]

Erneuter Kaltluftbatzen auf Kurs

Wie üblich in den Frühlingsmonaten bricht von Norden jeweils kalte Luft nach Süden aus, meist aber nur von kurzer Dauer. So auch auf das kommende Wochenende hin, wo sich ein Kaltlufttropfen uns nähert. In der Bodendruckkarte ist der kaum zu erkennen, weshalb wir auf die 500 hPa (rund 5500 m) hinaufsteigen und tatata…hier ist er zu […]

Pause für den Frühling

Seit Tagen zeichnet sich in den Wetterkarten eine Pause für den Frühling ab. Nach Unsicherheiten wohin der „Kaltlufttropfen“ zieht wird der Ablauf nun allmählich konkret.  Die ganze breite Palette zwischen massenweise Schnee bis ins Flachland und weiter mildem Frühlingswetter tischten mir die Wettermodelle auf. Selbst gestern wurden im Raum Oberthurgau grosse Niederschlagsmengen berechnet. Wohin zieht […]

Wann wird’s mal wieder….

… etwas ruhiger? Vor allem diejenigen die das Hudelwetter langsam gesehen und vor allem gespürt haben, hoffen wohl auf eine ruhigere und trockenere Phase. Kommt diese irgendwann mal? Auf diese Frage gibt es sogar eine erfreuliche Antwort. Bennet, Cornelius, Eberhard, Franz, Gebhard und Heinz; alles Männernamen und zugleich auch Namensträger der Tiefdruckgebiete, welche uns das wechselhafte […]

Anhaltende Hochdruckphase neigt sich dem Ende zu

Für alle, die das sehr milde und sonnige Wetter am liebsten in der Verlängerung sehen würden, die müssen jetzt ganz stark sein! Den die mittlerweile rund zwei Wochen anhaltende stabile Wetterphase neigt sich mit einem herannahenden kleinen Höhentief dem Ende entgegen. Danach stellt sich bis auf weiteres eine dynamische und damit auch teils windige Wetterlage […]

2. Messstation in Uttwil in Betrieb genommen

Am vergangenen Sonntag (24. Februar) wurde in Uttwil eine weitere Messstation der Marke Davis Vantage Pro2 aufgestellt und in Betrieb genommen. Dies nachdem ich einen Aufruf für einen Standort getätigt hatte und etliche Hinweise aus der Bevölkerung eingegangen waren. Die Entscheidung fiel dann auf Familie Keller aus Uttwil. Familie Keller hat mir nicht nur ein […]

Zuerst windig, dann „ruhigets“

Wie in den vergangenen (mehreren) Wochen geht es auch diese Woche, einschliesslich Montag und womöglich auch Dienstag noch tiefdruckbestimmt und bis Sonntagnacht auch windig weiter. Danach installiert sich über unseren Köpfen ein Hochdruckgebiet, welches ruhiges und milderes Wetter bringen wird. Wie lange es hält ist noch ungewiss, dürfte aber über einen längeren Zeitraum andauern.   […]

Weiterhin tiefdruckbestimmt

Die Tiefdruckproduktion läuft auf vollen Touren. Wie bereits seit einiger Zeit bleibt unser Wetter auch in den folgenden Tagen tiefdruckbestimmt.   Auf Mittwoch nähert sich von Südwesten her ein kleines, aber giftiges Sturmtief mit dem Namen „Oskar“. Dieses zieht von Zentralfrankreich Richtung Deutschland, füllt sich dann langsam auf bzw. integriert sich in die allgemeine Tiefdruckzirkulation […]

Gesucht: Standort für Wettermessstation im Oberthurgau

Seit rund sechs Jahren betreibe ich mit viel Freude und Engagement eine semi-professionelle Wetterstation in Amriswil. Dabei handelt es sich um eine Davis Vantage Pro2 ISS mit Funkübertragung. Diese misst Wind, Temperatur (2m und 5cm über Boden), Global-/Solarstrahlung, Luftdruck, Luftfeuchtigkeit und Niederschlag. Diese Messwerte sind auf amriswilerwetter.ch ersichtlich und können von jedem bis ins Jahr 2013 […]