5. Juli: Prognose-Update zum Strassenfestival 2019

Print Friendly, PDF & Email

Es ist Sommer und in verschiedenen Ortschaften im Oberthurgau finden wieder Freiluftveranstaltungen statt. Am kommenden Wochenende (5.-7. Juli) ist es zum Beispiel das Seenachtsfest Arbon. Ich als Amriswiler hebe natürlich das Strassenfestival hervor, welches dieses Jahr zum 10. Mal stattfindet. Tolle Show-Acts und Musik werden am Freitag und Samstag Amriswil zu einer Festivalstadt verwandeln. www.strassenfestival.ch

Egal ob da oder dort – das Wetter ist überall. Und was wünscht man sich für solche Events? Natürlich trockenes und wenn es geht warmes Wetter. Deshalb werfe ich mit euch einen Blick auf das kommende Wochenende, was es uns wettertechnisch bringen mag.

Allgemeine Lage

Ein Hochdruckgebiet erstreckt sich vom Atlantik bis nach Mitteleuropa. Mit einer daraus resultierenden schwachen Bisenströmung fliesst zuerst noch trockene Luft zu uns. Auf Samstag dreht der Wind auf West bis Südwest und feuchtwarme, labile Luft wird zu uns transportiert. Zudem nähert sich aus Nordwesten eine Kaltfront der Schweiz an, was die Gewittergefahr zusätzlich ankurbeln lässt.

Prognose-Update (05. Juli 2019)

Samstag

Bereits in den Morgenstunden sind erste gewittrige Schauer nicht ausgeschlossen. Ansonsten aber nochmals ein meist sonniger Vormittag. Am Nachmittag gesellen sich vermehrt hochschiessende Quellwolken dazu und im weiteren Verlauf herrscht ansteigende Gewittergefahr. Die Gewitter sind auf ihrer Zugbahn unterschiedlich und nicht jedes muss zwingend ein Treffer sein. Sie haben aber  Unwetterpotenzial! Zu beachten gilt: Auch in Gewitternähe ist mit Sturmböen zu rechnen.

 

Sonntag

Wechselhaft und schwül mit kräftigen gewittrigen Schauern. Es sind grosse Regenmengen denkbar. Kühler.

 

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am News. Setzte ein Lesezeichen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.