Amriswiler Wetter

Update zu „Evi“

Die gemessenen Windspitzen von „Evi“ 

Stand: Dienstag 16.Januar 2018 17.30 Uhr

Auch heute Mittwoch lagen wir weiter im Einflussbereich von Tief „Evi“, dessen umfangreicher Kern sich nach wie vor zwischen Island und Grossbritannien bewegte.

Mit Einfliessen der hochreichenden Kaltluft herrschte heute Aprilwetter mit kurzen sonnigen Abschnitten und wiederholten Schnee- und Graupelschauern. Mit den durchziehenden Schauern wurde jeweils kalte Luft von oben heruntergemischt, welche sich als starke Windböen äusserten.

Stand: Mittwoch 17. Januar 2018 17 Uhr

Nach äm Schnee schiint d’Suune 😉

Einfach mal den Schieber hin und her bewegen

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.