Amriswiler Wetter

Osterwetter im Oberthurgau

Print Friendly, PDF & Email

„Meist sonnig und und um die 20 Grad warm, mit kleinem Schauerrisiko in den Nachmittag- und Abendstunden“, so lautet die Prognose in aller Kürze.

Gehen wir aber noch kurz ins Detail…

Allgemeine Lage

Wir liegen über die Ostertage zwischen einem Hochdruckgebiet über Nordeuropa an dessen südlichem Rand und einem Tief bei den Iberischen Halbinseln/westliches Mittelmeer, welches sich uns auf Sonntag etwas nähert. Mit dieser Wetterlage weht bei uns eine schwache bis mässige Bise. In grosser Höhe liegt bis Sonntag etwas Höhenkaltluft über unseren Köpfen. Diese ist vor allem am Freitag etwas kälter und macht die Atmosphäre labil , d.h. die Luftschichten vom Boden bis auf etwa 5500 m Höhe sind unterschiedlich geschichtet und neigen damit zur grossen Quellwolkenbildung, dies insbesondere Richtung Berge. Samstag und Sonntag eher klein wachsende Quellbewölkung. Auf Montag verschwindet die Höhenkaltluft, das Tief über den Iberischen Halbinseln nähert sich und eine schwache Föhnströmung kommt auf. Das Schauerrisiko an diesem Tag dürfet somit kein Thema sein. Ein Höhentief, welches im Uhrzeigersinn um das Hoch im Norden wandert, hat an diesen Tagen für unser Wetter keinen Einfluss.

Freitag 

Meist sonnig mit einzelnen Quellwolken über den Voralpen, das Schauer- oder Gewitterrrisiko ist aber (auch durch die trockene Bise) eher klein.

Samstag bis Ostermontag

Weiterhin meist sonnig. Durch die südliche Höhenströmung ziehen aber mehr mittelhohe und hohe Wolkenfelder über uns.

An allen Tagen wird es mild mit Werten +/- um die 20 Grad.

Ich wünsche allen ein wunderschönes Osterfest! 

 

 

Ein Kommentar zu “Osterwetter im Oberthurgau

  1. Weber Marcel

    Hoi Bruno das sieht doch ganz vernünftig aus. ☀️ Vielen Dank für die immer ausführlich geführten Prognosen. Gruss Marcel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.