Amriswiler Wetter

Osterwetter im Oberthurgau – Wechselhaft

Print Friendly, PDF & Email
Wechselhaftes Osterwetter

In diesen Tagen liegen wir im Einflussbereich eines Tiefdrucktroges. Dementsprechend gestaltet sich das Wetter wechselhaft aber nicht durchwegs nass. Dennoch wird wahrscheinlich kein Tag ohne Regen über die Bühne gehen. Der Ostermontag lässt aber noch hoffen…

Osterprognosen für den Oberthurgau 

  • Heute Freitag nach Hochnebelauflösung mit Föhneinfluss zuerst noch teilweise sonnig und mild mit 12 – 16 Grad. Föhnwind möglicherweise spürbar. Dann allmählich Bewölkungszunahme und gegen den späteren Abend einsetzender Regen und kurzeitig kräftigen Windböen.
  • Am Samstag Die Front bleibt am Vormittag noch über uns hängen: Somit bis zum Mittag noch etwas Regen. Am Nachmittag trockene Abschnitte mit Aufhellungen und einzelnen Schauern.
  • Der Ostersonntag wird sehr windig. Zudem bleibt es wechselhaft mit Schauern und sonnigen Abschnitten.
  • Am Ostermontag mit einem abziehenden Zwischenhoch und erneut aufkommenden Föhn wahrscheinlich trocken und zumindest teilweise sonnig.

 

Wer weis noch welches Wetter an Ostern 2017 herrschte?

Schnee vielleicht? Oder sonnig und mild? Oder doch eher regnerisch und grausig kalt?

Auflösung

Der Ostersonntag war letztes Jahr am 16. April. Das Wetter während der Osterzeit gestaltete sich eher wechselhaft.

Karfreitag und Samstag waren demnach bewölkt mit sonnigen Phasen und wenig Regen am Samstag. Der Ostersonntag verlief trüb mit immer wieder Regen. Und auch der Ostermontag konnte nicht mit tollem Wetter punkten: bewölkt mit sonnigen Abschnitten und etwas Regen.

In Bildern

Ein Kommentar zu “Osterwetter im Oberthurgau – Wechselhaft

  1. Andrea Wüthrich

    Hmm, Ostern 2017 war im April. Und letztes Jahr im April war es doch nochmals recht kalt. Ich weiss aber nicht mehr zu 100% ob das zu Ostern der Fall war.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.