Amriswiler Wetter

Kaltfront beendet Mini-Sommer

Eine Kaltfront beendete heute Freitag den Mini-Sommer, der den Bauern trockenes Heu brachte und manch anderen die ersten Schweisstropfen auf die Stirn zauberte.

Von Montag bis und mit Donnerstag stand unser Wetter unter dem Motto „Sommerfeeling“.Es gab wohl nur wenige Bauern, die das gute Wetter nicht zum Heuen nutzten. Ein Hoch brachte nämlich viel Sonne von früh bis spät und warme Luft aus Südwesten zu uns. Dabei erreichten die Höchstwerte am Mittwoch rund 26 Grad, was offiziell als Sommertag gilt. Den Werte um und über 25 Grad gelten als solche. 30 Grad und höher werden als Hitzetage bezeichnet. Auch die Nächte waren äusserst mild. So sank das Thermometer in der Nacht auf Donnerstag nur auf rund 11 und in der Nacht auf Freitag sogar nur auf rund 13 Grad.

Wie aber schon vorhergesehen, näherte sich eine Kaltfront von Frankreich her unserem Land. So begann der Freitagmorgen im Oberthurgau zwar bewölkt, aber vorerst noch trocken und wie bereits angetönt mild. Im Laufe des Vormittags frischte der Wind vor der eigentlichen Kaltfront zum Teil böig auf. Kältere Luft eilte der Front voraus was in zweierlei verschiedener Hinsicht sich bemerkbar machte:  Zum einen wurden die Höchstwerte ausnahmsweise noch vor dem Mittag mit rund 16 Grad gemessen. Dies an der Station in Amriswil. Danach kühlte es mit dem auffrischendem Wind kontinuierlich ab, wie es unten die Temperaturgrafik veranschaulicht.

Temperaturkurve 19.05.2017 (Stand 17.30 Uhr)

Windmessung 19.05.2017 (Stand 17.30 Uhr)

Zum anderen verhinderte die einfliessende kühlere Luft und die fehlende Sonneneinstrahlung, das sich präfrontal Gewitter bilden konnten. Ausser kältere Luft ist die Front aber bei uns in der Nordostschweiz sowieso eher mager bestückt.Bis anhieb (18 Uhr) sind noch keine nennenswerte Niederschlagsmengen gemessen worden. Bis zum späteren Abend zieht die Kaltfront ostwärts ab; bis dann ist noch mit wenig Regen zu rechnen.

Regensummen Schweiz Stand 18 Uhr. Quelle: http://www.meteoradar.ch

Morgen Samstag ist es noch wechselhaft mit Sonne und lokalen Schauen. Am Sonntag wird es mit einem neuen Hoch wieder sonnig. Mit mässiger Bise sind aber die 18 Grad noch etwas verhalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.