Amriswiler Wetter

Erster Kaltlufteinbruch?

Nach den milden Oktobertagen mit bis zu 20 Grad scheint sich in naher Zukunft ein erster Versuch kalter Luftmassen aus dem hohen Norden anzubahnen.

Lange herrschte eine Südwestströmung vor, die milde Luft zu uns führte. Dabei wurden doch sehr warme Werte für den Oktober erreicht (s. Grafik unten). Auch in den nächsten Tagen werden nochmals sehr milde Werte erwartet.

Nach Monatsanfang sollte sich aber eine Nord-bis Nordwestströmung einstellen und damit der Jahreszeit entsprechend kältere Luft Luft zu uns führen. Wie nachhaltig diese ist und wie kräftig die Abkühlung erfolgt und ob bereits vom ersten Schnee im Flachland gesprochen werden darf, wird sich in den nächsten Tagen in den weiteren, neuen Modellläufen herauskristallisieren.

Jedoch ist dann davon auszugehen, das in diesem Jahr solch hohe Werte wie kürzlich, nicht mehr erreicht werden.

Höchstwerte (oberes Balkenende) und Tiefstwerte (unteres Balkenende) im Oktober

 

Temperaturverlauf der nächsten 14 Tage

 

Stellvertretend die aktuelle Modellkarte für den 2.November  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.